Workshop Aufstellungsarbeit zum Thema Familie und Beziehung

Familien- und Beziehungsaufstellungen eröffnen einen sehr unmittelbaren, authentischen und oft überraschenden Blick auf die eigene Rolle, Position und Geschichte in der Familie sowie in unseren wichtigen Beziehungen. Es werden eigene Muster und Bewältigungsstrategien für Schwierigkeiten und Konflikte erkennbar, die aus diesen Kontexten rühren. Oft ermöglichen Aufstellungen neue Perspektiven auf die Lebensthemen und -fragen, die jede und jeden von uns begleiten. 

Auch wenn die Anliegen, die uns beschäftigen, für uns in keinem erkennbaren Bezug zu unserer familiären Herkunft stehen, stammen die Verhaltensmuster, mit denen wir versuchen, unser Leben zu meistern und mit denen wir dennoch manchmal scheitern, aus erlernten Selbstbildern, angenommenen Rollen und Aufträgen, die unsere Herkunftsfamilie uns mit der ganzen Stärke ihrer Tradition und ihrer Bindungskraft gegeben hat. Viele dieser Muster sind gut und hilfreich, andere aber auch belastend und einschränkend. Aufstellungsarbeit erlaubt es uns, uns von Dingen zu verabschieden, die nicht mehr zu uns gehören sollen und uns Neuem zu öffnen.

Für dieses Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse und Vorerfahrungen mit Aufstellungsarbeit erforderlich. Sie sollten lediglich die Neugier mitbringen, eigene Fragen und Anliegen mithilfe der Aufstellungsmethode zu bearbeiten, sich dementsprechend auch in der Seminargruppe zu öffnen und sich auf eine neue Sicht auf Ihre Herkunftsfamilie, die eigene Familie, die persönlichen Beziehungen und auf sich selbst einzulassen. Alle Teilnehmenden sollten bereit sein, sich gegenseitig in den Aufstellungen durch aktive Mitwirkung zu unterstützen.

Dieser Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Haus Mariengrund in Münster-Gievenbeck statt.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Hauses Mariengrund.

Termin02. bis 03.10.2021, jeweils 9-16 Uhr, im Haus Mariengrund, Nünningweg 133, 48161 Münster
Kosten369,00 €  ohne Übernachtung inklusive Mittagessen bzw. 437,00 € mit Übernachtung im Komfortzimmer inklusive Vollverpflegung
Interesse?Informationen und Anmeldung über die Workshop-Ausschreibung auf der Homepage des Hauses Mariengrund
... zurück zur Übersicht
nach oben